deutschejournalistenakademie

Prof. Dr. Andreas Schümchen

 

Prof. Dr. Andreas Schümchen hat Germanistik, Medienwissenschaften, Psychologie und Kunstwissenschaft an der Technischen Universität Berlin studiert und wurde an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg promoviert. Er absolvierte ein Redaktionsvolontariat und war von 1992 bis 1997 zunächst Redakteur, dann Chefredakteur des Fachmagazins medien bulletin, von 1998 bis 2000 Chefredakteur der Zeitschrift grimme des Adolf-Grimme-Instituts. Seit 2000 ist er Professor für Journalistik im Studiengang Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin.

schuemchen-andreas

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen