Lesetipp: Expertenhinweise zur Berichterstattung von Demonstrationen

Es ist leider keine Seltenheit mehr, dass Journalist:innen sich bei der Berichterstattung von Demonstrationen mit verbaler und physischer Gewalt konfrontiert sehen. Untersuchungen der Media Freedom Rapid Response im ersten Halbjahr 2021 zeigen, dass sich die Situation verschärft.

Im aktuellen Beitrag des Online-Magazins „Fachjournalist“ fasst Enno Heidtmann wichtige Verhaltensregeln und Tipps für Presseangehörige in solchen Situationen zusammen. Er ist Experte für journalistische Arbeit in gefährlichen Lagen und Krisengebieten und teilt seine Erfahrungen in dem sehr lesenswerten Beitrag:

 

Krisengebiet Corona-Demo – Presseangehörige als Opfer