AZAV Trägerzulassung

 

Die Deutsche Journalisten-Akademie verfügt über eine bundesweite Trägerzulassung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Die Forderungen des § 2 der Rechtsverordnung zum SGB III werden von der Akademie erfüllt. Dies hat die fachkundige Stelle TÜV Nord als von der Anerkennungsstelle der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Zertifizierungsstelle in einem Audit festgestellt und bescheinigt.