Skip to content

JOURNALISMUS LEXIKON

Pauschalist/Pauschalistin

Unter Pauschalisten versteht man freiberufliche Journalisten, die keine festen Arbeitszeiten haben und ein Pauschalhonorar bekommen. Häufig arbeiten Pauschalisten für eine bestimmte Redaktion. Arbeiten Pauschalisten weisungsgebunden und sind sie durch Dienstpläne fest in eine Redaktion integriert, können sie arbeitsrechtlich als Arbeitnehmer betrachtet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen