Skip to content

JOURNALISMUS LEXIKON

Newsroom

Der Begriff bezeichnet einen Raum, in dem die Redakteure oder nur die Ressortchefs einer Tageszeitung Nachrichten und Beiträge platzieren. Zeitungen, deren Ausgaben sowohl online als auch gedruckt erscheinen, nutzen den Newsroom medienübergreifend.

Diese Organisationsstruktur begünstigt die Aktualität und die Abstimmung zwischen den einzelnen Redaktionen. Die Chefredakteure haben Zugriff auf jeden Produktionsschritt der noch unfertigen Ausgaben.

Der Newsroom kann einem Konferenzraum ähneln. Im Zeitungsalltag handelt es sich jedoch um ein Großraumbüro.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen