Skip to content

JOURNALISMUS LEXIKON

Medienethik

Die Medienethik untersucht die Bedeutung der Medien (Arbeitsweise, Verantwortung, Wirkung) für die Gesellschaft hinsichtlich ethischer Prinzipien. Fragestellungen hierbei sind:

Welche Art der Informationsbeschaffung ist (nicht) zulässig?
Inwieweit dürfen Informationen redaktionell bearbeitet werden?
Welche Informationen sollen (nicht) publiziert werden?
Welche Kriterien sollen für die Auswahl gelten?
Welche Wortwahl ist wann zulässig?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen