Skip to content

JOURNALISMUS LEXIKON

Arbeitsprobe

Arbeitsproben sind dem jeweiligen Medium entsprechende Nachweise des eigenen Könnens: Texte, Bild-, Audio- oder Filmmaterial, das bereits publiziert wurde. Sowohl der Name des Bewerbers als auch das Datum der Veröffentlichung müssen den Arbeitsproben zu entnehmen sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen